Bachelor HF/NF/2F – Was muss ich beachten, wenn ich die keine deutsche Staatsbürgerschaft besitze?

From Informationsportal der Politikwissenschaft
Revision as of 12:06, 5 December 2016 by Admin (talk | contribs) (Die Seite wurde neu angelegt: „Für BewerberInnen, die die Staatsbürgerschaft eines EU- oder EWR-Landes besitzen, und/oder ihre Hochschulzugangsberechtigung in Deutschland erworben haben, g…“)
(diff) ← Older revision | Latest revision (diff) | Newer revision → (diff)
Jump to navigation Jump to search

Für BewerberInnen, die die Staatsbürgerschaft eines EU- oder EWR-Landes besitzen, und/oder ihre Hochschulzugangsberechtigung in Deutschland erworben haben, gilt das gleiche Bewerbungsverfahren wie für Deutsche.

Für BewerberInnen, die nicht die Staatsbürgerschaft eines EU- oder EWR-Landes besitzen und ihre Hochschulzugangsberechtigung nicht in Deutschland erworben haben, gilt ein besonderes Bewerbungsverfahren.

Alle BewerberInnen, für die deutsch nicht die Muttersprache ist und die auch nicht in Deutschland ihre Hochschulzugangsberechtigung erworben haben, müssen bei der Bewerbung sehr gute deutsche Sprachkenntnisse nachweisen.

Genauere Informationen finden Sie auf der Seite der Universität.