Difference between revisions of "Angewandte Politikwissenschaft/ Welche Adresse gebe ich bei der Dateneingabe an?"

From Informationsportal der Politikwissenschaft
Jump to navigation Jump to search
 
(2 intermediate revisions by one other user not shown)
Line 1: Line 1:
Um eine reibungslose Kommunikation zu gewährleisten, geben Sie unbedingt ihre Heimatadresse (Adresse der Eltern) bei der Universität an. Das ist deshalb wichtig, weil wichtige Dokumente per (Brief)Post an diese Adresse geschickt werden (z. B. die Nachricht, dass Sie eine Prüfung wiederholen müssen oder Ihr Diplom). Falls sich Ihre Heimatadresse ändert, müssen Sie unbedingt Ihr Universitätskonto aktualisieren. Stellen Sie zudem einen Nachsendeantrag. Als Telefonnummer geben Sie bitte eine Telefonnummer an, unter welcher Sie bei wichtigen Fragen zu erreichen sind.
+
Um eine reibungslose Kommunikation zu gewährleisten, geben Sie bitte folgende Kontaktdaten an:
 +
 
 +
Bitte besorgen Sie sich eine professionelle '''Emailadresse'''. Diese Adresse sollte über Ihre gesamte Studienzeit stabil bleiben und muss Sie als Person eindeutig ausweisen: Im Idealfall hat sie folgende Form: vorname.nachname@provider.xy, also z. B. max.musterfrau@online.fr.
 +
 
 +
Besonders wichtig ist die '''Postadresse'''. Bitte geben Sie hier ihre Heimatadresse (Adresse der Eltern) bei der Immatrikulation und bei der Dateneingabe an. Das ist deshalb wichtig, weil wichtige Dokumente per (Brief)Post an diese Adresse geschickt werden (z. B. die Nachricht, dass Sie eine Prüfung wiederholen müssen). Falls sich Ihre Heimatadresse ändert: Bitte aktualisieren Sie dann unbedingt a. Ihr Universitätskonto (HisInOne) und b. melden Sie dies der Studiengangskoordination (angewandte@politik.uni-freiburg.de). Denn auch dort führen wir eine Adressliste, die bis über das Ende Ihrer Studienzeit aktuell sein muss (z. B. um das Zertifikat der Deutsch-Französischen Hochschule zu erhalten). Stellen Sie zudem einen Nachsendeantrag.
 +
 
 +
Als '''Telefonnummer''' geben Sie bitte eine Telefonnummer an, unter welcher Sie bei wichtigen Fragen zu erreichen sind.
 
__NOINDEX__
 
__NOINDEX__

Latest revision as of 12:02, 2 April 2020

Um eine reibungslose Kommunikation zu gewährleisten, geben Sie bitte folgende Kontaktdaten an:

Bitte besorgen Sie sich eine professionelle Emailadresse. Diese Adresse sollte über Ihre gesamte Studienzeit stabil bleiben und muss Sie als Person eindeutig ausweisen: Im Idealfall hat sie folgende Form: vorname.nachname@provider.xy, also z. B. max.musterfrau@online.fr.

Besonders wichtig ist die Postadresse. Bitte geben Sie hier ihre Heimatadresse (Adresse der Eltern) bei der Immatrikulation und bei der Dateneingabe an. Das ist deshalb wichtig, weil wichtige Dokumente per (Brief)Post an diese Adresse geschickt werden (z. B. die Nachricht, dass Sie eine Prüfung wiederholen müssen). Falls sich Ihre Heimatadresse ändert: Bitte aktualisieren Sie dann unbedingt a. Ihr Universitätskonto (HisInOne) und b. melden Sie dies der Studiengangskoordination (angewandte@politik.uni-freiburg.de). Denn auch dort führen wir eine Adressliste, die bis über das Ende Ihrer Studienzeit aktuell sein muss (z. B. um das Zertifikat der Deutsch-Französischen Hochschule zu erhalten). Stellen Sie zudem einen Nachsendeantrag.

Als Telefonnummer geben Sie bitte eine Telefonnummer an, unter welcher Sie bei wichtigen Fragen zu erreichen sind.